Kontakt

Schreiben Sie uns!

AJC Berlin 

Lawrence & Lee Ramer Institute for German-Jewish Relations

Leipziger Platz 15, Mosse Palais
10117 Berlin,
Deutschland

Tel.: 030 22 65 94-0
Fax: 030 22 65 94-14

berlin@ajc.org

Deidre Berger, Director

Aktiv gegen Antisemitismus und Salafismus

Baustein 1

Antisemitismus

Einführung

  • Hintergrundinformation: Antisemitismus unter Jugendlichen
  • Hintergrundinformation: Pädagogische Haltung in der Antisemitismusprävention

 

Kapitel A: Erscheinungsformen des Antisemitismus

  • Hintergrundinformation: Geschichte des Antisemitismus
  • Hintergrundinformation: Antisemitische Stereotype
  • Übung A.1: Diskriminierungen und Antisemitismus im Alltag
  • Übung A.2: Daniel über das Vorurteil „Alle Juden sind reich“

 

Kapitel B: Antisemitische Hassrede

  • Hintergrundinformation: Antisemitische Hassrede
  • Hintergrundinformation: Implizite antisemitische Hassrede
  • Übung B.1: Hate Speech – Fokus Antisemitismus im Netz
  • Übung B.2: „Du Jude“ als Beschimpfung
  • Übung B.3: Diskriminierung – Ja oder Nein?
  • Übung B.4: Rollenspiel – Mobbing auf dem Schulhof

 

Kapitel C: Antisemitische Verschwörungstheorien

  • Hintergrundinformation: Verschwörungstheorien
  • Übung C.1: Miriam über antisemitische Sprüche im Jugendclub

 

Kapitel D: Übergang von antisemitischer Hassrede zur physischen Gewalt

  • Hintergrundinformation: Hassrede als Grundlage von Gewalt
  • Übung D.1: Überfall auf einen Rabbiner

 

Kapitel E: Israelbezogener Antisemitismus

  • Hintergrundinformation: Israelbezogener Antisemitismus
  • Hintergrundinformation: Kritik oder Antisemitismus?

 

Kapitel F: Reflexion über Antisemitismus und Holocaust

  • Übung F.1: Warum ist die Auseinandersetzung mit dem Holocaust wichtig?
  • Übung F.2: Muslimische Perspektive zu Umgang mit Antisemitismus
  • Übung F.3: Rettung auf Rhodos: Selahattin Ülkümen
  • Übung F.4: Retter*innen in Albanien
  • Übung F.5: Der Mufti von Jerusalem Amin al-Husseini und der Nationalsozialismus

 

Anhang

  • Verwendete und weiterführende Literatur
    • Antisemitismus und Pädagogik
    • Antisemitismus: Charakteristika und Erscheinungsformen
    • Pädagogik allgemein
  • Weitere Materialien für antisemitismuskritische Bildung
  • Beratungsstellen zu Antisemitismus und Pädagogik
  • Beratungsstellen für von Antisemitismus und Rassismus Betroffene
Baustein 2

Das Judentum und seine Vielfalt

  • Hintergrundinformation: Die Vielfalt im Judentum
  • Übung A: Was ist eine Thora?
  • Übung B: Was ist Schabbat?
  • Übung C: Jüdische Speisegesetze – Kaschrut
  • Übung D: Was ist eine Kippa?
  • Übung E: Was ist ein Siddur?
  • Übung F: Was sind Rosch Haschana und Jom Kippur?
  • Übung G: Was ist Chanukka?
  • Übung H: Was ist Pessach?
  • Übung I: Projekttag: Erkundung jüdischer Kultur und jüdischen Lebens
  • Weiterführende Ressourcen
Baustein 3

Antisemitismus und Salafismus

  • Hintergrundinformation: Antisemitismus im Salafismus
  • Hintergrundinformation: Islamismus und Salafismus
  • Übung A: Die Grundelemente des Salafismus
  • Übung B: Lebensentwurf eines radikalisierten Schülers
  • Übung C: Attraktivität des Islamismus
  • Weiterführende Ressourcen
Baustein 4

Der Islam in seiner Vielfalt

  •  
  • Hintergrundinformation: Muslimische Jugendkulturentwürfe in Deutschland
  • Übung A: Grundlagen des Islam
  • Übung B: Vielfalt im Islam
  • Übung C: Religiöse Selbstbestimmung
  • Übung D: Lebensentwurf von Harun
  • Übung E: Lebensentwurf einer Konvertitin
  • Übung F: Muslim*innen in Israel – Muslimische, christliche und jüdische Frauen im Rana-Chor
  •  
Baustein 5

Umgang mit Antisemitismus und Salafismus in der Schule

  •  
  • Hintergrundinformation: Pädagogische Haltung in der Salafismusprävention
  • Übung A: Fallbeispiel – Szenario einer salafistischen Beeinflussung in der Klasse
  • Übung B: Verhaltenskodex Radikalisierung
  • Übung C: Aktionsplan gegen Antisemitismus in der Schule
  •  

Methodensammlung

Download

Download aller Materialien

Download

Kontakt